Bei einem Dämmerschoppen des Musikvereines Steyrling wurden über 200 Gästen kulinarische Schmankerl angeboten. Danke an das Team der Landjugend für das Servieren der Speisen und Getränke.

Dem Engagement vieler Personen, von Gemeinde und Bürgern, dem Verein „Wir für uns“ und dem Dorfladenteam ist es zu verdanken, dass das Geschäft im Ort Steyrling dieses Jubiläum feiern konnte.

Obmann Michael Kornek und sein Vorgänger Hans Fitzinger begrüßten unter den zahlreichen Gästen Bürgermeister Rudi Mayr und Vizebürgermeister Hari Fallend sowie die Obleute zahlreicher Vereine aus dem Gemeindegebiet.

Attraktive Preise wurden im Rahmen einer Tombola und für Kundinnen und Kunden des Dorfladens unter den anwesenden Gästen verlost. Bürgermeister Mayr dankte dem Vereinsteam und dem Team des Dorfladens für die Sicherung der Nahversorgung und versprach auch persönlich und seitens der Gemeinde Klaus weiterhin die beste Unterstützung!

„Helfen wir zusammen, dass uns die Nahversorgung in Steyrling erhalten bleibt, denn nur so können „WIR FÜR UNS“ die Lebensqualität erhalten!“ bat Obmann Michael Kornek in seiner Grußbotschaft.