Beim Monatsabend im Schloss Klaus wurde der Startschuss für die Neustrukturierung des Vereines Zeitbank 55+ der Gemeinde Klaus gegeben. Die örtliche Zeitbank wurde auf Initiative des Sozialausschusses durch Obfrau Gertraud Mayr im Jahr 2016 gegründet und seit dem wurde an einem passenden Zeitbankkonzept für die Gemeinde Klaus gearbeitet. Nun konnten als geschäftsführende Obleute, Herr Günther Kerbl und als seine Stellvertreterin Frau Karin Bernhardt präsentiert werden. Beide werden ein Team formen, damit es bei einem der nächsten Monatsabende zur Neuwahl kommen kann. Johannes Ebert vom Dachverband und Alex Gruber von der erfolgreichen Zeitbank Molln gaben wertvolle Tipps um die Aufbauarbeit erfolgreich zu gestalten. Das tolle Ambiente im Kaminzimmer im Schloss Klaus, die Gastfreundschaft des Schloss-Teams und die zahlreichen Interessenten ermöglichten diesen erfolgreichen Neustart.

Der nächste Monatsabend wird am 17. April in Steyrling stattfinden. Der bisherige Obmann, Bgm. Rudolf Mayr und die Sozialausschussvorsitzende Gertraud Mayr bedanken sich beim neuen Führungsteam für die guten Ideen und werden seitens der Gemeinde die Aufbauarbeit der Zeitbank Klaus-Steyrling-Kniewas bestens unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*