Platznotalarm im Lokschuppm!

Klaus an der Pyhrnbahn, 14. Juli 2018: Oberösterreichertag im restlos gefüllten Lokschuppm. Purple Bonsai, Paradevertreter der Metal-Szene aus Linz mit dem stimmgewaltigen Frontman Norbert Ploberger am Mikro ließen es zu Beginn der Rock-Night gleich ordentlich krachen. Knallharte Songs, sympathisch und mundgerecht serviert, das war und ist das Erfolgsgeheimnis der Ausnahmemusiker. Knapp eineinhalb Stunden Programm aus der eigenen Feder, das ist aller Metal-Ehren wert.
Part II lag in der Hand der Lokschuppm-Urgesteine Full Steam Ahead. Die Edelrocker rund um Keyboarder und Bandgründer Reinhard Radlingmayr hatten wie gewohnt die Hymnen der Rockgeschichte in ihrem Lineup. Ein soundgewaltiger Auftritt mit drei Gitarristen an vorderster Front. Die Fangemeinde der Local Heros „verlängerte“ den Auftritt bis nahe Mitternacht. Die Aftershow Party dauerte nach unbestätigten Meldungen noch bis in den frühen Morgen.
Rock und Iris-Ska ist das Thema beim nächsten Lokschuppm-Event am 7. September. Ein Wiedersehen mit Paddy Murphy steht am Programm.
In eigener Sache: sichern Sie sich Ihre Vorverkaufskarte auf www.lokschuppm.at oder in den Filialen der Raiffeisenbank Region Kirchdorf.